Jetzt anmelden

Klamm-ID:

Passwort:

LoseTombola.de - gewinne bis zu 5 Milliarden Klamm Lose

Nutzungsbedingungen

§ 1 Definition

Lose sind ein Bonussystem der Internetseite www.klamm.de und haben keinen direkten Geldgegenwert. Bei LoseTombola.de können die Lose als Einsatz verwendet werden.

Die Teilnahme ist freiwillig und unterliegt diesen Bestimmungen. Das Losegesetz auf www.klamm.de ist Bestandteil dieser Bestimmungen und gilt mit der Anmeldung als akzeptiert.

§ 2 Verfügbarkeit

LoseTombola.de übernimmt keine Garantie für die ständige Verfügbarkeit des Dienstes. Es wird jedoch im Rahmen der technischen Möglichkeiten eine weitgehend lückenlose Verfügbarkeit angestrebt. Kurzzeitige Ausfälle (z. B. wegen Server- oder Datenbankwartung), die zur Aufrechterhaltung des Dienstes und der Datensicherheit dienen, sind dennoch möglich.

§ 3 Anmeldung / Mitgliedschaft

Vorraussetzung für eine Mitgliedschaft bei LoseTombola.de ist ein aktiver, nicht gesperrter Klamm Account. Wird der Klamm Account gesperrt, wird der Account bei LoseTombola.de ebenfalls gesperrt und eventuell vorhandes Guthaben eingefroren. Wird der Klamm Account wieder freigegegeben, wird auch der LoseTombola.de Account wieder freigegeben.

Jede Person darf sich nur einmal bei LoseTombola.de anmelden.

Der Nutzer ist gehalten, bei der Anmeldung alle Datenfelder vollständig und korrekt auszufüllen. LoseTombola.de behält sich in Zweifelsfällen (insbesondere bei Betrugs- oder Fake-Verdacht), aber auch stichprobenartig die Überprüfung dieser Daten vor.

Mit der Teilnahme an unserem Dienst erlaubt uns der User, in unregelmäßigen Abständen E-Mails von LoseTombola.de zu erhalten.

Wird ein Nutzer auf Klamm gelöscht bzw. meldet sich von Klamm ab, verfällt das eventuell noch vorhandene Guthaben ersatzlos.

§ 4 Verantwortlichkeit von LoseTombola.de

LoseTombola.de haftet nicht für Schäden, die durch die Nutzung entstehen. Insbesondere bei Schäden durch Manipulation ist LoseTombola.de von allen Forderungen gegenüber Usern oder anderen Dritten befreit. Eventuelle Loseverluste werden nicht erstattet. Die Teilnahme an unserer Seite jeglicher Art geschieht auf eigene Gefahr!

Finanzielle Ansprüche können generell nicht geltend gemacht werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

LoseTombola.de behält sich das Recht vor, Rallys vorzeitig zu beenden. Insbesondere dann, wenn bei einer Rally über einen längeren Zeitraum kein Fortschritt erfolgt ist und dies auch nicht in absehbarer Zeit erfolgen wird. Ob und in welcher Höhe eine Auszahlung der Rally erfolgt, entscheidet LoseTombola.de im jeweiligen Einzelfall.

LoseTombola.de ist zu jeder Zeit dazu berechtigt, seinen Dienst einzustellen oder zu veräußern. Sowohl durch technische Probleme wie z.B. Server- oder Leitungsausfall als auch höhere Gewalt oder ein Verschulden Dritter, hat das Mitglied keinerlei Rechte auf Schadensersatz.

§ 5 Faker und Betrüger (Definition)

Als Faker oder Betrüger gilt, wer sich mit falschen Benutzerdaten anmeldet, versprochene Lose nicht auszahlt, nach Zahlung die Ware/Aktion nicht liefert, wer gestohlene Ware anbietet, wer mit Aktionen, die Drittanbieter einschließen (Banner/Anbieter, etc.), gegen die Nutzungsbedingungen dieser Anbieter verstößt, und wer versucht, durch Manipulation sein Loseguthaben bei uns zu erhöhen, sowie auch User, die bei uns mit Losen aktiv sind, die nicht ihr persönliches Guthaben sind!

Die Benutzung von externen Programmen (z.B. Auto-Klick-Programme) sind strikt untersagt und der Einsatz solcher wird mit einer Accountsperre geahndet.

Jeder User darf nur seinen eigenen Account benutzen.

§ 6 Faker und Betrüger (Sanktionen)

Wer nach § 5 als Faker oder Betrüger eingestuft wurde, kann durch den Betreiber gesperrt und damit von unserem Dienst ausgeschlossen werden. Loseguthaben eines Fakers oder Betrügers verfällt. Außerdem kann, falls der Faker oder Betrüger nicht vollständig gesperrt wurde, diese Person von einzelnen oder mehreren Diensten und Aktionen verbannt werden. In besonders schweren Fällen von Betrug/Faking behält sich LoseTombola.de eine Meldung an die Klamm-Administratoren vor.

§ 7 Kündigung

Die Kündigung ist ohne Angabe von Gründen seitens beider Parteien jederzeit durch eine Mitteilung per E-Mail möglich. Bei einer Kündigung wird die Klamm-ID dauerhaft gesperrt. Eine erneute Anmeldung mit dieser Klamm-ID ist danach nicht mehr möglich.

§ 8 Datenschutz

Alle angegebenen oder gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern ausschließlich im Rahmen der gültigen datenschutzrechtlichen Regelungen gespeichert.

§ 9 - Spielergebnisse

Massgeblich für das erzielte Spielergebnis sind die Werte in der LoseTombola.de Datenbank.

§ 10 Änderungen der Nutzungsbedingungen

LoseTombola.de ist berechtigt, diese Bestimmungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Die Änderungen werden per E-Mail an alle User bekanntgegeben. User, die die neuen Bestimmungen nicht akzeptieren, sind verpflichtet, innerhalb von 14 Tagen ihr Konto aufzulösen.

§ 11 Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen

Jeder Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen kann zur Beendigung der Mitgliedschaft bei LoseTombola.de führen. Eventuell vorhandenes Lose-Guthaben wird nicht erstattet.

LoseTombola.de behält sich Schadensersatzforderungen gegen das jeweilige Mitglied vor.

§ 12 Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, berührt das die Gültigkeit der anderen Klauseln nicht. Ist eine Klausel dieser Bedingungen nur in einem Teil unwirksam, so behält der andere Teil seine Gültigkeit. Die Parteien sind gehalten, eine unwirksame Klausel durch eine wirksame Ersatzbestimmung zu ersetzen, die dem Zweck der unwirksamen Bedingung möglichst nahe kommt.

klammo.de

knackdencode.de

© 2013
LoseTombola.de